Schlagwörter / Vogelstang

    Weitere laden…
  • SPD-Fraktion Mannheim

    Attraktiver Vogelstangsee notwendig

    Große Resonanz beim SPD-Stadtteilgespräch: Über 80 Gäste sprachen über die Zukunft des Sees. Insbesondere ein möglicher Gastronomiebetrieb wurde heftig diskutiert. Für die SPD ist wichtig, dass der Vogelstangsee attraktiv bleibt. SPD-Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer erklärt: „Für die SPD ist entscheidend, dass der See, der im Herzen des geplanten Grünzugs Nord-Ost liegt, reizvoll bleibt für alle Generationen.…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Gute Anbindung der neuen Stadtquartiere: Umgestaltung der B38 zum attraktiven Stadteingang bringt mehr Lebensqualität

    Der Stadteingang nach Käfertal, Vogelstang, Franklin, Taylor und Spinelli wird durch die zukünftige Umgestaltung der B38 für viele Bewohnerinnen und Bewohner attraktiver. Zusätzliche Übergänge und Brücken für Fußgänger und Radfahrer sowie die Geschwindigkeitsreduzierung sind wichtige Merkmale für die neue Stadtstraße. Die Entwicklung der ehemaligen Militärflächen schreitet rasch voran und die Planungen gehen weiter. „Der beste…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    SPD Vogelstang an den Türen: Bezahlbares Wohnen für die Vogelstang am wichtigsten

    An fast 200 Türen hat die SPD Vogelstang gemeinsam mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Ralf Eisenhauer geklopft und die Bürgerinnen und Bürger gefragt, was die Menschen in Neckarau bewegt. Top-Thema: Bezahlbares Wohnen. 25 Prozent der Befragten sehen dies als die wichtigste Aufgabe. Das Thema verfolgt die SPD Mannheim konsequent. SPD-Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer erklärt: „Uns ist wichtig, dass…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Stadtstraße B38

    Zu den Planungen für die B38 erklärt SPD-Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer: „Die SPD hat bereits 2015 die Umwandlung in eine Stadtstraße gefordert und seither in den angrenzenden Stadtteilen dafür viel Zustimmung erfahren. Denn die städtebauliche Neugestaltung dieses Stadteingangs bedeutet künftig weniger Verkehrslärm für Vogelstang und FRANKLIN. Durch die vorgesehenen Querungen und Brückenverbindungen werden die neuen Wohngebiete…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    SPD will Überquerung über die B 38 zwischen Turley und Eisenlohrplatz

    Um eine bessere Anbindung des neuen Quartiers Turley an das bestehende Quartier Wohlgelegen zu schaffen, fordert die SPD in einem Antrag an den Gemeinderat eine Überquerungsmöglichkeit über die B 38 auf der Höhe des Eisenlohrplatzes. Bereits jetzt wohnen und leben mehr als 500 Menschen auf Turley. In den nächsten Jahren wird diese Zahl auf über…