Schlagwörter / Dr. Bernhard Boll

    Weitere laden…
  • SPD-Gemeinderatsfraktion besucht Mannheimer Kunstverein

    Die SPD-Stadträt:innen Thorsten Riehle, Dr. Stefan Fulst-Blei, MdL, Helen Heberer und Dr. Bernhard Boll sowie der SPD-Bezirksbeirat aus der Schwetzingerstadt-Oststadt Christian Soeder haben im Zuge der Sommertour der SPD-Gemeinderatsfraktion den Mannheimer Kunstverein besucht. Der Vorsitzende Dr. Friedrich Kasten führte die Anwesenden durch das Gebäude und die aktuelle Kunstausstellung „I spray for you“. Bei dem anschließenden…

  • SPD freut sich über Erfolg beim Stadtradeln

    Das Team „Sozialdemokradler“ hat mit seinen 22 Mitgliedern 4226 Kilometer beim Stadtradeln zurückgelegt und liegt damit vor allen anderen politischen Parteien. Teamkapitänin und verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion Isabel Cademartori sieht das Stadtradeln als Kampagne für eine fahrradfreundlichere Stadt. Mit dabei sind auch die Stadträtinnen und Stadträte Thorsten Riehle, Andrea Safferling, Bernhard Boll, Stefan Höß sowie…

  • Zusammenhalten: Neue Impulse für den Recyclinghof Im Morchhof

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion begrüßt die Pläne der Verwaltung zur Entwicklung des Recyclinghofs Im Morchhof. Mit dem geplanten Ausbau muss aber auch die Verkehrsstruktur vor Ort angepasst werden. Anwohnerinnen und Anwohner sind durch die aktuelle Baustellensituation bereits stark belastet. Andrea Safferling, Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion für eine saubere Stadt, erklärt: „Durch die Erweiterung des Recyclinghofs Im Morchhof erschließen…

  • Zukunft schaffen: Gerechten Wandel der Industrie und klimaneutrale Energiezukunft ermöglichen

    Den klimafreundlichen Umbau der Wirtschaft fördert die EU mit verschiedenen Fonds. Deshalb fordert die SPD-Gemeinderatsfraktion die Verwaltung auf, zu prüfen, ob Fördergelder der EU aus dem Fonds für einen gerechten Übergang zu nachhaltiger Energie („Just Transition Mechanism“, kurz JTM), im Rahmen des Local Green Deals für Mannheimer Projekte eingesetzt werden können. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und…

  • Zusammenhalten: SPD begrüßt nächtliche Sperrung der Fressgasse für mehr Verkehrssicherheit

    Die Fressgasse wird ab Freitag temporär für den Autoverkehr gesperrt, um nächtliche Ruhestörungen, Autorennen und „Poser“ zu verhindern. Der Fachbereich Sicherheit und Ordnung richtet von Freitag, 21 Uhr, bis Samstag, 6 Uhr, sowie von Samstag, 21 Uhr, bis Montag, 6 Uhr, eine temporäre Straßensperre für Autos und Motorräder in der Fressgasse auf Höhe der Quadrate…

  • Zukunft schaffen: SPD will neue Bäume auf Baumscheiben pflanzen lassen

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion bittet die Stadt Mannheim in einem Antrag, einen Plan vorzulegen, um alle leeren Baumscheiben in Mannheim neu zu bepflanzen. Die Verwaltung soll den Plan im Vorfeld der diesjährigen Haushaltsberatungen vorlegen. „Bäume und Blumen schützen unser Klima. An vielen Orten stehen Baumscheiben leer, weil verlegte Kabelwege eine Neupflanzung verhindern. Wir wollen, dass auf all…

  • Zusammenhalten: SPD fordert regelmäßige Erfolgskontrolle von Präventivmaßnahmen Um die Sicherheit in Mannheim weiter zu verbessern, fordert die SPD-Gemeinderatsfraktion die Verwaltung auf, die Wirksamkeit von Präventivmaßnahmen regelmäßig zu überprüfen. Bislang wurden beim jährlichen Sicherheitsmonitoring der Stadt Mannheim zwar Präventivmaßnahmen abgeleitet, aber nicht auf ihren Erfolg untersucht. Stadtrat und sicherheitspolitischer Sprecher der SPD-Gemeinderatsfraktion, Dr. Bernhard Boll, erklärt:…

  • Zukunft schaffen: Zumeldung der SPD im Mannheimer Gemeinderat zur Energierahmenstudie Mannheim

    „Die Studie fordert erhebliche und schnelle Transformationsanstrengungen im Energiesektor, die der lokalen Politik, Wirtschaft und den Bürgerinnen und Bürgern viel abverlangen werden – als SPD unterstützen wir den zügigen Ausbau der erneuerbaren Energien in und um Mannheim und die Erschließung der Potenziale von Geothermie, Solarenergie, Windkraft und Biomasse“, so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Isabel Cademartori. Bernhard…

  • „Die Entscheidung, den Ordnungsdienst aufzustocken, war richtig und zeigt Wirkung“ – SPD fühlt sich durch die Ergebnisse der Sicherheitsumfrage in ihrer Haltung bestätigt

    Die Auswertung der dritten Sicherheitsbefragung der Stadt Mannheim zeigt, dass sich die subjektive und objektive Sicherheitslage in Mannheim weiter verbessert hat und die Kriminalitätsfurcht insgesamt gesunken ist. Dr. Bernhard Boll, Sprecher für Sicherheit und Ordnung der SPD im Mannheimer Gemeinderat, lobt das Polizeipräsidium Mannheim und den kommunalen Ordnungsdienst für ihre Strategie im öffentlichen Raum präsenter…

  • Zukunft schaffen: SPD will Platz in Neckarau nach Hedwig Wachenheim benennen

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion will einen Platz in Neckarau nach der Mannheimer Sozialdemokratin Hedwig Wachenheim benennen lassen. Der Platz liegt zwischen Germaniastraße, Dreesbachstraße und Eugen-Richter-Straße. Dazu stellt die Fraktion im Gemeinderat am 02. Februar einen Antrag. „Hedwig Wachenheim war eine engagierte Politikerin des zwanzigsten Jahrhunderts und eine Wegbereiterin der sozialen Arbeit. Sie gehörte zur Zeit der Weimarer…