Schlagwörter / Rheinau

    Weitere laden…
  • Zukunft schaffen: Radtour durch Rheinau, Montag, 21. September um 16 Uhr

    Immer mehr Menschen in Rheinau steigen aufs Fahrrad um. Es wird Zeit, den Stadtteil fahrradfreundlicher zu machen. An einigen Stellen gibt es etwas zu tun: Die Rhenaniastraße ist wichtig für den Pendlerverkehr mit dem Rad, der Karlsplatzkreisel für Radfahrer schlecht einsehbar und an einigen Stellen sind die Radwege sanierungsbedürftig. Durch das Radverkehrsportal unter spdmannheim.de/rad hat…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Junge Menschen stärken: Neue Stellen für Schulsozialarbeit an der Pfingstberg-Grundschule und der Rheinau Schule beschlossen

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion begrüßt die Umsetzung der neuen Stellen für Schulsozialarbeit zum nächsten Schuljahr 2020/2021. Auf SPD-Antrag stehen dafür 350.000 Euro mehr zur Verfügung als ursprünglich geplant. Bis 2026 wird es an jeder Schule Schulsozialarbeit geben. Stadtrat vor Ort, Thorsten Riehle, erklärt: „Die Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter leisten einen wichtigen Beitrag zur Integration und gerechter Bildung an…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Altes Relaishaus erhalten – Stadt bereitet Baugebot vor

    Mit einer Informationsvorlage hat nun die Verwaltung auf die Anfrage der SPD zum Sachstand Altes Relaishaus geantwortet. Darin wird dargestellt, dass eine Zwangsversteigerung derzeit nicht eingeleitet werden kann, da der Eigentümer gegen die Forderungsbescheide der Stadt Widerspruch eingelegt hat. Zwar habe das Regierungspräsidium Karlsruhe die Verfügungen der Stadt für rechtmäßig erklärt, gegen diese Entscheidung steht…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Rheinau-Süd stärken

    Der Stadtteil braucht mehr Einzelhandelsgeschäfte, einen Jugendtreff und LKW-Abstellplätze, bei denen es nicht zu Lärmbelästigungen und Verkehrsbehinderungen für die Anwohnerschaft kommt. Die SPD hat dazu eine Anfrage in den Gemeinderat eingebracht. SPD-Stadtrat Thorsten Riehle erläutert: „In Rheinau-Süd gibt es kaum noch Einzelhandelsgeschäfte. Das kleine Einkaufszentrum in der Rohrhofer Straße steht seit Jahren leer. Wir wollen…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Unterschriftensammlung für das Altes Relaishaus am 15. Juni

    Die SPD sammelt weiterhin Unterschriften für den Erhalt des Relaishauses und lädt dazu alle Bürgerinnen und Bürger ein zu unterschreiben am Samstag, 15. Juni, 9 bis 11 Uhr, vor dem Relaishaus. Außerdem hat die SPD einen Antrag eingebracht, um Möglichkeiten zum Erhalt des Relaishauses zu klären. Der Rheinauer Stadtrat Thorsten Riehle begründet die Initiative, die…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Altes Relaishaus erhalten

    Wenige Tage nachdem die SPD bei einem Ortstermin eine Unterschriftenaktion für den Erhalt des Alten Relaishauses in Rheinau gestartet hatte, brachte sie einen Antrag dazu im Gemeinderat ein. Ziel ist es, das Gebäude vor dem weiteren Verfall zu retten und für die Bevölkerung in Rheinau nutzbar zu machen. Der Rheinauer Stadtrat Thorsten Riehle begründet die…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Ein Waldkindergarten in Rheinau

    In Rheinau-Süd fehlen Kindergartenplätze. Eine gute Möglichkeit, schnell Plätze zu schaffen, wäre die Einrichtung eines Waldkindergartens. Das schlägt die SPD vor. Stadtrat Thorsten Riehle teilt mit: „Durch das Neubaugebiet am Rheinauer See mit seinen vielen jungen Familien ist die Nachfrage nach Kindergartenplätzen in Rheinau stark gestiegen. Das hat die Situation der Kinderbetreuung in Rheinau verschärft.…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Mannheims Wälder erhalten

    Der Hitzesommer und die extreme Trockenheit im letzten Jahr haben in den Mannheimer Wäldern großen Schaden angerichtet. Vor allem im Käfertaler Wald sterben Bäume. Die SPD möchte für die erforderliche Aufforstung im Rheinauer, Pfingstberger und Käfertaler Wald ausreichend Geld und Personal einsetzen, um die Erholungseinrichtungen und Tiergehege zu sichern. Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer erklärt: „Wir möchten von der zuständigen Bürgermeisterin der…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    SPD Rheinau an den Türen: Attraktive Plätze und bezahlbares Wohnen für Rheinauer am wichtigsten

    An 150 Türen hat die SPD Rheinau gemeinsam mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Ralf Eisenhauer geklopft und die Bürgerinnen und Bürger gefragt, was die Menschen in Rheinau bewegt. 21% der Gefragten gaben an, dass der Umbau des Karlsplatzes und des Rheinauer Marktplatzes ganz oben auf der Agenda stehen sollten. 12% nannten bezahlbares Wohnen als wichtigstes Anliegen. Beide…