Schlagwörter / Neckarau

    Weitere laden…
  • Zusammenhalten: Sicherheit im Stadtteil Startschuss der Sicherheitstour in Neckarau

    Zum Auftakt der Sicherheitstour 2021/ 2022 traf sich Bernhard Boll, sicherheitspolitischer Sprecher der SPD im Mannheimer Gemeinderat, mit BürgerInnen in Neckarau. Gemeinsam mit Stadträtin Dr. Claudia Schöning-Kalender, dem Revierleiter der Polizei Neckarau, Elmar Hörscher und Stefan Bolay, Schulleiter der Schillerschule, ging es um die Parksituation vor Ort und die neue Hol- und Bringzone für die…

  • Sicherheitstour 2021/22, am Dienstag, 16.11., um 11 Uhr

    Wie ist es um die Sicherheit und Ordnung in Mannheims Stadtteilen bestellt? Der Stadtrat und sicherheitspolitische Sprecher der SPD im Mannheimer Gemeinderat, Dr. Bernhard Boll, lädt in den kommenden Monaten regelmäßig zur Sicherheitstour in den Stadtteilen ein, um sich vor Ort zu informieren. Gemeinsam mit den RevierleiterInnen der Polizei, den BezirksbeirätInnen und interessierten Bürgerinnen und…

  • SPD-Stadtrat Dr. Bernhard Boll am 17. November für Sie am Telefon

    SPD-Stadtrat Dr. Bernhard Boll ist am Mittwoch, den 17. November, unter der Nummer 0621 / 293-2094 von 18 bis 19 Uhr für Sie erreichbar. Insbesondere setzt er sich für den Stadtteil Neckarau ein. Als Sprecher für Umwelt sowie Sicherheit und Ordnung ist es ihm wichtig, die Digitalisierung voranzubringen und die Klimapolitik zu stärken. Welche Anliegen…

  • „barac“ begeistert SPD-Kulturpolitiker

     „Tolle Einblicke“, so fasste SPD-Fraktionsvorsitzender Thorsten Riehle seinen kulturpolitischen Besuch mit Helen Heberer und Landtagsabgeordnetem Stefan Fulst-Blei bei barac auf Franklin zusammen. Gegründet von Myriam Holme und Philipp Morlock ist barac mehr als ein Künstlerhaus. Schon jetzt hat das Haus überregional für Aufsehen gesorgt. Riehle: „Das Vorgehen ist dazu geeignet, Mannheim in einem großen Wurf…

  • Zusammenhalten: Neue Impulse für den Recyclinghof Im Morchhof

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion begrüßt die Pläne der Verwaltung zur Entwicklung des Recyclinghofs Im Morchhof. Mit dem geplanten Ausbau muss aber auch die Verkehrsstruktur vor Ort angepasst werden. Anwohnerinnen und Anwohner sind durch die aktuelle Baustellensituation bereits stark belastet. Andrea Safferling, Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion für eine saubere Stadt, erklärt: „Durch die Erweiterung des Recyclinghofs Im Morchhof erschließen…

  • Zukunft schaffen: SPD will Platz in Neckarau nach Hedwig Wachenheim benennen

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion will einen Platz in Neckarau nach der Mannheimer Sozialdemokratin Hedwig Wachenheim benennen lassen. Der Platz liegt zwischen Germaniastraße, Dreesbachstraße und Eugen-Richter-Straße. Dazu stellt die Fraktion im Gemeinderat am 02. Februar einen Antrag. „Hedwig Wachenheim war eine engagierte Politikerin des zwanzigsten Jahrhunderts und eine Wegbereiterin der sozialen Arbeit. Sie gehörte zur Zeit der Weimarer…

  • Junge Menschen stärken: Neues Eltern-Kind-Zentrum im Almenhof

    die SPD-Gemeinderatsfraktion begrüßt den Ausbau der Eltern-Kind-Zentren ElKiZ in Mannheim. Im Almenhof entsteht das 13. ElKiZ. Die Zentren unterstützen Eltern mit ihren Kindern von null bis drei Jahren und stärken so Familien in Mannheim. Die jugendpolitische Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion Lena Kamrad, selbst Mutter von vier Kindern, freut sich, dass ein weiterer Stadtteil von den Angeboten eines…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Zukunft schaffen: Verkehrssicherheit Almenhof: Vorfahrtsregelung zwischen Floßwörthstraße und Fabrikstationstraße anpassen

    In der jüngsten Vergangenheit kam es insbesondere im Bereich der Kreuzung Fabrikstationstraße-Siemensstraße und im weiteren Fortgang der Route bis zur Einmündung in die Floßwörthstraße zu Unfällen und gefährlichen Situationen, die durch eine neu geregelte Vorfahrtsregelung verhindert werden könnten. Der Neckarauer Stadtrat Bernhard Boll fordert: „Wir wollen die Verkehrssicherheit erhöhen. Dazu schlagen wir eine angepasste Vorfahrtsregelung…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Fernwärmeversorgung durch GKM – SPD Mannheim steht zu einer schnellen und sozialverträglichen Energiewende

    Zur Besetzung der Großkraftwerks Mannheims durch Klimaaktivisten erklärt die SPD Mannheim: Das Mannheimer Kraftwerkt ist ein wichtiger Baustein, um eine ökologisch und ökonomisch sinnvolle Fernwärmeversorgung in der Region sicherzustellen. Eine Einschätzung, die der grüne Landesumweltminister Untersteller bereits 2015 vertreten hat: „wenn man Kohle nutzt, dann so wie im GKM“ (Antwort auf SPD-Anfrage, 10. Mai 2019)…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Markthaus erhalten

    Die Insolvenz des Markthauses Mannheim trifft das soziale Second Hand-Kaufhaus Neckarau sowie die Lebensmittelmärkte in Wallstadt und Friedrichsfeld. Die SPD fordert ein tragfähiges Konzept für den staatlich anerkannten Inklusionsbetrieb, um die rund 100 Arbeitsplätze und die Lebensmittelmärkte in den Stadtteilen zu erhalten. SPD-Stadtrat Reinhold Götz erklärt: „Das Markthaus als Integrationsbetrieb beschäftigt Menschen zu fairen Entlohnungs-…