Kategorie / Erfolge / Fraktion

    Weitere laden…
  • Junge Menschen stärken: Ausbau der Schulsozialarbeit an der Konrad-Duden-Schule auf der Rheinau

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion begrüßt, dass zum Schuljahr 2024/2025 insgesamt sieben neue Stellen für Schulsozialarbeit geschaffen werden. Damit profitieren insgesamt 14 Mannheimer Schulen vom Ausbau zum kommenden Schuljahr. Die Konrad-Duden-Realschule erhält eine Aufstockung von einer Viertelstelle. Bis zum Schuljahr 2025/2026 soll es an jeder Mannheimer Schule Schulsozialarbeit geben. Die Sprecherin für Bildung der SPD-Gemeinderatsfraktion, Prof. Dr. Heidrun…

  • Junge Menschen stärken: Ausbau der Schulsozialarbeit an der Eugen-Neter-Schule Sandhofen / Blumenau

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion begrüßt, dass zum Schuljahr 2024/2025 insgesamt sieben neue Stellen für Schulsozialarbeit geschaffen werden. Damit profitieren insgesamt 14 Mannheimer Schulen vom Ausbau zum kommenden Schuljahr. Die Eugen-Neter-Schule erhält eine Aufstockung von einer Viertelstelle Schulsozialarbeit. Bis zum Schuljahr 2025/2026 soll es an jeder Mannheimer Schule Schulsozialarbeit geben. Die Sprecherin für Bildung der SPD-Gemeinderatsfraktion, Prof. Dr.…

  • Junge Menschen stärken: Neue Stellen und Ausbau der Schulsozialarbeit an den Schulen in der Schwetzingerstadt/Oststadt

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion begrüßt, dass zum Schuljahr 2024/2025 insgesamt sieben neue Stellen für Schulsozialarbeit geschaffen werden. Damit profitieren insgesamt 14 Mannheimer Schulen vom Ausbau zum kommenden Schuljahr. Das Liselotte-Gymnasium und die Oststadtschule erhalten erstmalig eine halbe Stelle Schulsozialarbeit. Bis zum Schuljahr 2025/2026 soll es an jeder Mannheimer Schule Schulsozialarbeit geben. Die Sprecherin für Bildung der SPD-Gemeinderatsfraktion,…

  • Junge Menschen stärken: Neue Stelle Schulsozialarbeit an der Seckenheim-Realschule

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion begrüßt, dass zum Schuljahr 2024/2025 insgesamt sieben neue Stellen für Schulsozialarbeit geschaffen werden. Damit profitieren insgesamt 14 Mannheimer Schulen vom Ausbau zum kommenden Schuljahr. Die Seckenheim-Realschule erhält erstmalig eine halbe Stelle Schulsozialarbeit. Bis zum Schuljahr 2025/2026 soll es an jeder Mannheimer Schule Schulsozialarbeit geben. Die Sprecherin für Bildung der SPD-Gemeinderatsfraktion und Stadträtin vor…

  • Junge Menschen stärken: Neue Stellen und Ausbau der Schulsozialarbeit an den Schulen in Neckarau

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion begrüßt, dass zum Schuljahr 2024/2025 insgesamt sieben neue Stellen für Schulsozialarbeit geschaffen werden. Damit profitieren insgesamt 14 Mannheimer Schulen vom Ausbau zum kommenden Schuljahr. Die Almenhofschule und die Wilhelm-Wundt-Realschule erhalten jeweils erstmalig eine halbe Stelle Schulsozialarbeit. Die Schillerschule kann sich erstmalig über Anderthalb Stellen Schulsozialarbeit freuen. Bis zum Schuljahr 2025/2026 soll es an…

  • Junge Menschen stärken: Neue Stellen und Ausbau der Schulsozialarbeit an den Schulen in der Gartenstadt

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion begrüßt, dass zum Schuljahr 2024/2025 insgesamt sieben neue Stellen für Schulsozialarbeit geschaffen werden. Damit profitieren insgesamt 14 Mannheimer Schulen vom Ausbau zum kommenden Schuljahr. Die Gretje-Ahlrichs-Schule erhält erstmalig eine Dreiviertelstelle, die Alfred-Delp-Schule erhält erstmalig eine halbe Stelle. Die Hermann-Gutzmann-Schule und die Waldschule-Realschule können sich über eine Aufstockung um jeweils eine Viertelstelle freuen. Bis…

  • SPD freut sich über freien Eintritt in die Schwimmbäder für Kinder und Jugendliche

    Mannheimer Kinder und Jugendliche bekommen im Sommer freien Eintritt in die Mannheimer Schwimmbäder. Das hat der Gemeinderat am 27. Juni auf Antrag der SPD entschieden. “Die Corona-Zeit hat allen Kindern und Jugendlichen sehr viel abverlangt und wir wollen sie wenigstens etwas für die entbehrungsreiche Zeit der vergangenen Monate entschädigen. Deshalb haben wir beantragt, dass alle…

  • SPD begrüßt geplante Entsiegelung der Fläche zwischen A5 und Sternwarte

    Auf Antrag von SPD und Grünen wird die Stadt Mannheim die Straße zwischen dem Quadrat A5 und der alten Sternwarte in einen verkehrsberuhigten Bereich umwandeln und entsiegeln. Der SPD-Ortsverein Innenstadt-Jungbusch hatte zuvor im Stadtteil auf das Thema aufmerksam gemacht und Unterschriften für die Begrünung des Quadrats gesammelt. “Die Sommer werden immer heißer, gerade in der…

  • Unser Mannheim macht den Weg für Fahrräder frei

    Next Bike seit 4 Jahren in Mannheim Unser Mannheim entwickelt sich zu einer der fahrradfreundlichsten Großstädte. Als Geburtsstadt des Fahrrads feiert Mannheim im Frühjahr das vierjährige Bestehen der Next Bike Stationen. Seit März 2015 gibt es 25 Next Bike Stationen mit rund 300 Rädern bei uns in Mannheim. Die Next Bike Stationen befinden sich in…

  • Radverkehr ausbauen

    Neben dem Ausbau neuer Fahrradwege muss das Netz der Fahrradstraßen weiterentwickelt werden. Diese Vorhaben sollen durch erweiterte Möglichkeiten überdachter und sicherer Fahrradstellplätze und eine Erhöhung der Anzahl an Leihfahrrädern ergänzt werden. Wir setzen uns tatkräftig dafür ein, dass das 21-Punkte-Programm für mehr Radverkehr vorangebracht und unser gesamtes Mannheimer Stadtgebiet noch fahrradfreundlicher wird. Nachhaltiges Mobilitätskonzept umsetzen…