Kategorie / Thorsten Riehle / Uncategorized

    Weitere laden…
  • Hilfe für Kreative und Kultureinrichtungen

    Die Corona Pandemie hat für viele Unternehmen, Betriebe und Einrichtungen in Mannheim schwerwiegende Folgen. Gerade die Kulturschaffenden sind dabei besonders getroffen. Mir ist es als kulturpolitischer Sprecher meiner Fraktion wichtig, an der Seite derjenigen zu stehen, deren Existenz bedroht ist. Eines ist für mich klar: keine Einrichtung, kein Unternehmen darf aufgrund der Corona Krise von…

  • Neuer Vorstand gewählt

    Mit einem einstimmigen Votum hat die SPD Rheinau das neue Vorstandsteam gewählt. Sowohl Ulrike Kahlert als Vorsitzende, Stadtrat Thorsten Riehle als ihr Stellvertreter, Marlis Nagel als Schriftführerin und Markus Schwarz-Riehle als Kassierer erhielten in ihrem Wahlgang 100% der Stimmen. „Das ist für mich und mein Team ein Ansporn, uns auch in den nächsten Jahren für…

  • Gemeinsame Winterfeier der SPD, AWO und Naturfreunde

    Bei schon fast frühlingshaften Temperaturen fand dieses Mal die alljährliche gemeinsame Winterfeier von AWO, SPD und Naturfreunde in Seckenheim statt. Gemeinsam mit Heidi Schleicher, in Vertretung für den erkrankten AWO Chef Fritz Deininger, und der Vorsitzenden der Naturfreunde Angelika Keuerleber, begrüßte die SPD OV Vorsitzende Evi Korta-Petry im, mit bunten Primeln geschmückten,  Lore-Marzenell-Saal die Gäste…

  • 1 Stunde für Seckenheim

    Mit einer neuen Kampagne ist die SPD Seckenheim gemeinsam mit Stadtrat Thorsten Riehle in das neue Jahr gestartet. Mit „1 Stunde für Seckenheim“ wollen die Sozialdemokraten die Seckenheimer Bürgerinnen und Bürger dazu animieren, mit anzupacken. „Wir sehen die Probleme in unserem Stadtteil, aber wir können auch selbst dafür sorgen, das sich etwas ändert“, so die…

  • Wir Gedenken Max Nagel

    Am 31. Oktober 1949 wurde Max Nagel in Mannheim geboren und er hätte letzte Woche seinen 70. Geburtstag gefeiert. Nach der Volksschule legte der Rheinauer Max Nagel die Mittlere Reife an der Höheren Handelsschule ab. Danach absolvierte er eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei einem Bauunternehmen und war dort anschließend in der Rechtsabteilung tätig. 1964 wurde…

  • Mitgedacht!

    Und wieder ist es passiert! Die SPD Bezirksbeiräte in Friedrichsfeld denken weiter. Bereits im Mai haben wir bei der Stadt Mannheim einen Antrag auf eine Beleuchtung der erneuerten Unterführung der Autobahnbrücke an der Schwabenstraße gestellt. Im Sommer ist es niemandem so richtig aufgefallen – war ja lang hell! Jetzt mit Einsetzen des Herbstes fällt es…

  • Weihnachtsmarkt 2019 in Friedrichsfeld

    Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr sind auch wir in diesem Jahr mit von der Partie! Die SPD Friedrichsfeld bietet leckeres! Schupfnudeln mit Kraut (mit oder ohne Speck) Nachdem wir beim Sommertagsumzug unsere Schupfnudeln in Holzschälchen und nicht in Plastikgeschirr serviert haben, damit zwar gute Erfahrungen gemacht und auch Lob dafür erhalten haben, trotzdem…

  • Nachgefragt!

    Die SPD Bezirksbeiräte Friedrichsfeld haben nachgefragt! Wir brauchen einen barrierefreien Zugang für den Saal des Turnvereins! Viele kulturelle Veranstaltungen finden hier für Alt und Jung statt, nicht zuletzt unsere öffentlichen Bezirksbeiratssitzungen Die Stadt versprach eine schnelle Lösung Und… Schon erledigt! Danke! Wie man sieht, noch ganz frisch, aber pünktlich zur Kerwe (fast) fertig!

  • Bezirksbeirat startet in Amtszeit

    Mit einigen Anfragen ist die neue Mannschaft der SPD im Bezirksbeirat Rheinau in die Amtszeit gestartet. Ulrike Kahlert, Sandrina Künster und Markus Schwarz-Riehle wollten beispielsweise wissen, wie die Suche nach einer möglichen Hundewiese im Stadtteil vorankommt. Kinder und Jugendliche des Schifferkinderheims hatten bei der Jugendversammlung im März 2019 danach gefragt. Ebenso wurde bei der Jugendversammlung…

  • Altes Relaishaus erhalten

    Das alte Relaishaus ist nun bereits vor vier Jahren abgebrannt und es gab bislang keine erkennbaren Fortschritte. Mit der Sicherung der Ruine durch den Besitzer und einem möglichen Erwerb des Gebäudes durch die Stadt hoffen wir nun, dass die Zukunft des Relaishauses bald geklärt ist. Das Baugebot gegen den Besitzer ist noch nicht erlassen, aber…