Kategorie / AG 60plus

    Weitere laden…
  • SPD besuchte das Alevitische Zentrum in Mannheim

    Zahlreiche Teilnehmer*innen – unter ihnen auch jüngere SPD-Mitglieder – versammelten sich im Hof des Gemeindezentrums in der Neckarauer Innstraße, wo sie vom Vorsitzenden der AG 60plus Mathias Kohler und von der Co-Generalsekretärin des Alevitischen Zentrums, Frau Dilan Güler herzlich begrüßt wurden.  Frau Güler führte die Gruppe zunächst durch die Erdgeschossräume insbesondere durch den großen Veranstaltungsraum…

  • BESUCH DES ALEVITISCHEN ZENTRUMS IN MANNHEIM

    Die Arbeitsgemeinschaft 60plus im SPD-Kreisverband Mannheim besucht am Mittwoch, den 8. Juni 2022 um 15 Uhrdie Alevitische Gemeinde in Mannheim. Dabei geht es um die Vorstellung der Aktivitäten und der Akteure der Gemeinde sowie auch um die Vorstellung des Alevitentums, die zweitgrößte Religionsgemeinschaft in der Türkei.  Die hiesige Alevitische Gemeinde wurde 1992 in Mannheim gegründet.…

  • FÜHRUNG DURCH DAS MANNHEIMER FREILICHTMUSEUM „STADT-WAND-KUNST“ 

    Seit 2013 gibt es in Mannheim die Initiative „Stadt-Wand-Kunst“ https://www.stadt-wand-kunst.de/ . Das Team der „Alten Feuerwache“ hat sie ins Leben gerufen. Seitdem verschönern die angesagtesten Street-Art-Künstler*innen immer mehr Mannheimer Hausfassaden. Graue Mauern erhalten farbenfrohe Hingucker und werden Touristenziele. An die 40 Werke sind bisher entstanden, teilweise riesige Formate. Das größte ist die „Vera“. Ihr Porträt ziert ein…

  • Altersarmut in Deutschland

    Am 13. April um 15 Uhr im AWO-Saal in der Murgstraße: SPD-Arbeitsgemeinschaft informiert und diskutiert über die Altersarmut in Deutschland Das Thema Altersarmut ist immer wieder und immer stärker Teil öffentlicher Diskussionen – auch weil viele Menschen sich Sorgen machen, dass ihre finanzielle Altersvorsorge unzureichend ist. Etwa 15 Prozent der Senior:innen sind von Altersarmut betroffen.…

  • SPD lädt zum Besuch der REM-Ausstellung „Eiszeit-Safari“ mit sachkundiger Führung ein

    Am Mittwoch, 9. Februar: Die Erde hat schon mehrere Eiszeiten erlebt und überlebt. Die Eiszeit-Safari der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen führt als Zeitreise in die Vergangenheit in die letzte Eiszeit vor rund 40.000 Jahre. Die Ausstellung schließt am 13. Februar. Die Arbeitsgemeinschaft 60plus im SPD-Kreisverband hat für kommenden Mittwoch, den 9. Februar 2022 einen Ausstellungsbesuch mit sachkundiger…

  • DIE ZUKUNFT UNSERES GESUNDHEITSSYSTEMS

    Gemeinsame Veranstaltung von Jusos und AG 60plus im SPD-Kreisverband Mannheim: Im dritten Jahr der Corona-Pandemie ist die belastete Lage unseres Gesundheitssystems präsenter denn je. Es stellt sich die Frage: Wann und wie hätte die Politik anders handeln müssen, um die Krankenhäuser vor Überlastung zu schützen? Welche Reformen benötigt es und wie steht es um den…

  • ONLINE-VERANSTALTUNG MIT MARIANNE BADE & KONRAD SCHLICHTER ÜBER DEN MANNHEIMER SENIORENRAT JETZT AUF YOUTUBE

    Letzte Woche fand eine Online-Veranstaltung der AG 60plus der Mannheimer SPD über die Arbeit des Mannheimer Seniorenrats statt. Die Veranstaltung war mit 40 Teilnehmer*innen sehr gut besucht. Unser herzliches Dankeschön gilt Frau Marianne Bade und Herrn Konrad Schlichter für die beiden Vorträge und für ihr tatkräftiges Engagement im Mannheimer Seniorenrat. Hier der YouTube-Link auf dem…

  • MANNHEIMS KOLONIALE SEITE:

    VORTRÄGE VON GERTRUD RETTENMAIER & BARBARA RITTER JETZT AUF YOUTUBE Mannheim hat eine koloniale Seite, über die lange nicht geredet wurde. Erst in jüngster Zeit hat das Thema Fahrt aufgenommen, vor allem durch die Aktivitäten des Arbeitskreises Kolonialgeschichte. Es geht um Straßen in Rheinau-Süd, die nach Kolonialisten und Rassisten benannt sind. Es geht aber auch…

  • SPD informiert über Mannheims koloniale Seite

    Am 8. Dezember digitale Vorträge von Gertrud Rettenmaier & Barbara Ritter Mannheim ist eine weltoffene Stadt. In der „Mannheimer Erklärung für ein Zusammenleben in Vielfalt“ kommt das zum Ausdruck. Aber Mannheim hat auch eine koloniale Seite, über die lange nicht geredet wurde. Erst in jüngster Zeit hat das Thema Fahrt aufgenommen, vor allem durch die…

  • VERANSTALTUNG ZUM ANTISEMITISMUS IN DEUTSCHLAND

    Auf Einladung der AG 60plus im SPD-Kreisverband Mannheim fand im Saal der Jüdischen Gemeinde eine spannende und sehr informative Veranstaltung statt. Felix Steinbrenner, Leiter der Stabsstelle „Demokratie stärken!“ der Landeszentrale für politische Bildung in Stuttgart widmete sich den Fragen Was ist Antisemitismus? Was sind die Erscheinungsformen des Antisemitismus? Befunde und Entwicklungslinien? Was tun gegen Antisemitismus?…