Schlagwörter / Frauen / Gleichstellung

    Weitere laden…
  • SPD: Mehr Aufmerksamkeit für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene

    Die SPD im Mannheimer Gemeinderat begrüßt, dass die Nationale Konferenz zur Umsetzung der Europäischen Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene dieses Jahr in Mannheim stattfindet. Bereits im Dezember wurde ihr Antrag zur Ratifizierung und Berücksichtigung der 2022 aktualisierten Charta im Hauptausschuss mehrheitlich beschlossen. Die frauenpolitische Sprecherin der SPD im Mannheimer…

  • SPD fordert Pilotprojekt für kostenlose Periodenprodukte im öffentlichen Räumen

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion setzt sich mit einem Antrag dafür ein, dass in verschiedenen öffentlichen Einrichtungen wie Schulen und Jugendtreffs Periodenprodukte im Rahmen eines Pilotprojektes kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. So soll Frauen und Mädchen der Zugang zu Menstruationsartikeln erleichtert und sie finanziell entlastet werden. Zudem soll eine Öffentlichkeitskampagne das Projekt begleiten und zur Enttabuisierung des Themas…

  • Neue SPD-Stadträtin im Gemeinderat – Nazan Kapan rückt für Thorsten Riehle nach

    Mit der Verpflichtung in der heutigen Sitzung des Gemeinderats ist es offiziell: Nazan Kapan ist neues Mitglied der SPD-Gemeinderatsfraktion. Damit rückt Kapan, die bereits von 2014-2019 Stadträtin der Gemeinderatsfraktion war, für Thorsten Riehle nach, der ab 1. März als Bürgermeister des Dezernat II tätig sein wird. Sie ist als Stadträtin ab sofort für die Stadtteile…

  • Einladung: 40 Jahre Frauenhaus Gewalt gegen Frauen – ein Tabuthema? Tee mit T., am Montag, 26. April 2021, 18 Uhr

    Thorsten Riehle im Gespräch mit Nazan Kapan und Dr. Claudia Schöning-Kalende​r Die Corona-Pandemie hat Auswirkungen auf viele Bereiche des täglichen Lebens. Die derzeitige Ausnahmesituation mit Kontaktsperre zwingt Paare und Familien in die häusliche Isolation. Die psychische Belastung erhöht sich umso mehr, wenn es zu Hause Gewalterfahrungen gibt. Frauen, die dieser Situation entkommen wollen, finden im…

  • Zusammenhalten: Frauennachttaxi in Mannheim sichern

    das Angebot für ein Frauennachttaxi wird auch auf Initiative der SPD seit September 2019 erfolgreich umgesetzt. Jetzt ist es wichtig, das Angebot für die kommenden Jahre zu sichern. Dazu soll die Stadt gemeinsam mit den frauenpolitischen Sprecherinnen und Sprechern der Fraktionen ein mehrheitsfähiges Konzept erarbeiten. Die frauenpolitische Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion, Dr. Claudia Schöning-Kalender, erklärt: „Wir…

  • Zukunft schaffen: SPD will Platz in Neckarau nach Hedwig Wachenheim benennen

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion will einen Platz in Neckarau nach der Mannheimer Sozialdemokratin Hedwig Wachenheim benennen lassen. Der Platz liegt zwischen Germaniastraße, Dreesbachstraße und Eugen-Richter-Straße. Dazu stellt die Fraktion im Gemeinderat am 02. Februar einen Antrag. “Hedwig Wachenheim war eine engagierte Politikerin des zwanzigsten Jahrhunderts und eine Wegbereiterin der sozialen Arbeit. Sie gehörte zur Zeit der Weimarer…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Zusammenhalten. Nach Tötungsdelikt: SPD fordert mehr Prävention zum Schutz von Frauen

    Am Wochenende ist eine 33-jährige Frau tot im Treppenhaus gefunden worden. Die Polizei geht von einer sogenannten Beziehungstat aus. Vor einigen Monaten gab es einen ähnlichen Fall. Die SPD will den Schutz von Frauen erhöhen. Dafür könnte ein Pilotprojekt der Polizei hilfreich sein. „Wir sind bestürzt angesichts des Todes der jungen Frau. Solche Fälle kommen…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Transphobie – wie gehen wir als Gesellschaft mit Transmenschen um?

    Viele Menschen haben nicht nur irrationale Ängste vor Transgendern oder Transsexuellen, sie entwickeln auch unbegründete Vorurteile, Ekel oder gar Aggressionen bis hin zu psychischer oder körperlicher Gewalt gegenüber Transmenschen. Doch woher kommt diese Angst, warum sind Menschen, die sich sowieso schon auf einem leidvollen Weg zu ihrer geschlechtlichen Identität befinden, solchen Anfeindungen ausgesetzt? Dieses Thema…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Frauen-Nachttaxi in Mannheim kommt

    Die SPD hatte es bereits vor drei Jahren gefordert und dann erneut zu den letzten Haushaltsberatungen beantragt. Jetzt kommt das Frauen-Nachttaxi. Die Stadt stellt dafür 25.000 Euro im Jahr zur Verfügung. Eine Werbekampagne soll das Nachttaxi bekannt machen. Die frauenpolitische Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion Dr. Claudia Schöning-Kalender begrüßt das: „Wir sind hoch erfreut darüber, dass es…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Frauen vor geschlechtsspezifischer Gewalt und häuslicher Gewalt schützen

    Die SPD will wissen, ob sich die Verwaltung bereits mit der Istanbul-Konvention, einem Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt, befasst hat und welche Planungen es gibt, um die Konvention auf lokaler Ebene umzusetzen. Stadträtin Dr. Claudia Schöning-Kalender, frauenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion: „Die Bundesrepublik Deutschland hat die Istanbul-Konvention…