Schlagwörter / Andrea Safferling

    Weitere laden…
  • SPD freut sich über freien Eintritt in die Schwimmbäder für Kinder und Jugendliche

    Mannheimer Kinder und Jugendliche bekommen im Sommer freien Eintritt in die Mannheimer Schwimmbäder. Das hat der Gemeinderat am 27. Juni auf Antrag der SPD entschieden. „Die Corona-Zeit hat allen Kindern und Jugendlichen sehr viel abverlangt und wir wollen sie wenigstens etwas für die entbehrungsreiche Zeit der vergangenen Monate entschädigen. Deshalb haben wir beantragt, dass alle…

  • Zusammenhalten: Zusätzliches Sportangebot für den Mannheimer Norden

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion will mit einer Calisthenics-Anlage ein Sportangebot im Freien für den Mannheimer Norden schaffen. Damit soll dem weiter steigenden Bewegungsmangel in der Gesellschaft entgegengewirkt werden. Andrea Safferling, sportpolitische Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion, erklärt: „Die Digitalisierung hat unseren Alltag stark verändert. Wir verbringen immer mehr Zeit in Innenräumen und vor allem im Sitzen. Die Corona Pandemie…

  • SPD freut sich über Erfolg beim Stadtradeln

    Das Team „Sozialdemokradler“ hat mit seinen 22 Mitgliedern 4226 Kilometer beim Stadtradeln zurückgelegt und liegt damit vor allen anderen politischen Parteien. Teamkapitänin und verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion Isabel Cademartori sieht das Stadtradeln als Kampagne für eine fahrradfreundlichere Stadt. Mit dabei sind auch die Stadträtinnen und Stadträte Thorsten Riehle, Andrea Safferling, Bernhard Boll, Stefan Höß sowie…

  • Zusammenhalten: Mannheimer Vereine besser unterstützen

    „Die Corona Pandemie stellt unsere Sportvereine vor besondere Herausforderungen, die teilweise auch deren Existenz bedrohen.“ Dieses ernüchternde Fazit zog die Vorsitzende des Mannheimer Sportkreis Sabine Hamann bei einer Onlinesitzung mit der SPD im Mannheimer Gemeinderat. Mit einer groß angelegten Umfrage hatte sich der Sportkreis, der rund 460 Sportvereine in Mannheim und der Region betreut, bei…

  • Zusammenhalten: Schwimmen in Schule und Freizeit fördern

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion setzt sich in einem Antrag dafür ein, dass Projekt Schwimmfix auszubauen, um die weiter steigende Nichtschwimmerquote zu reduzieren. Mit dem kostenlosen Eintritt in die Freibäder, sollen Kinder und Jugendliche nach den vielen Entbehrungen der Pandemie etwas zurückbekommen. Andrea Safferling, sportpolitische Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion, erklärt: „Viele Kinder können nicht schwimmen. Durch die Pandemie kommen…

  • Zusammenhalten: Neue Impulse für den Recyclinghof Im Morchhof

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion begrüßt die Pläne der Verwaltung zur Entwicklung des Recyclinghofs Im Morchhof. Mit dem geplanten Ausbau muss aber auch die Verkehrsstruktur vor Ort angepasst werden. Anwohnerinnen und Anwohner sind durch die aktuelle Baustellensituation bereits stark belastet. Andrea Safferling, Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion für eine saubere Stadt, erklärt: „Durch die Erweiterung des Recyclinghofs Im Morchhof erschließen…

  • Zusammenhalten: Ehrenamtliches Engagement stärken – Vereine unterstützen

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion startet in Kooperation mit dem Sportkreis Mannheim eine Online-Umfrage, zu den Auswirkungen der Corona Pandemie auf die Mannheimer Vereine Die SPD-Gemeinderatsfraktion hat in einem Antrag einen Hilfsfonds für ehrenamtlich geführte Vereine in Höhe von 100.000 Euro gefordert. Der Antrag wird zwar nicht umgesetzt, die Verwaltung hat aber zugesagt, dort wo es notwendig ist…

  • Zusammenhalten: Zeitgemäße Umkleidekabinen für das Rhein-Neckar-Stadion

    mit dem heutigen Beschluss im Ausschuss für Umwelt und Technik (AUT) kann die Sanierung der Umkleidekabinen im Rhein-Neckar-Stadion beginnen. Auch die SPD-Gemeinderatsfraktion hat sich bereits 2019 mit einem Antrag dafür eingesetzt, den schlechten Zustand der Umkleidekabinen zu verbessern. Bis Ende des Jahres sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Andrea Safferling, sportpolitische Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion, erklärt: „Die…

  • Zusammenhalten: SPD fordert Hilfsfonds für ehrenamtlich geführte Vereine

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion fordert die Stadt Mannheim in einem Antrag auf, ehrenamtlich geführte Vereine über einen Hilfsfonds in Höhe von mindestens 100.000 Euro zu unterstützen. Dadurch sollen beispielsweise Mietreduzierungen, Rasenplatzertüchtigungen, Kosten für Beratertätigkeiten durch Steuerberater zur Erlangung von Überbrückungs- und Wirtschaftshilfen von Land und Bund oder die Unterstützung der Durchführung von hybriden Jahreshauptversammmlungen getragen werden können.…

  • Sportvereine im Lockdown – Wie verändert Corona das Vereinsleben? Sprechstunde am 17. März, 18-19 Uhr mit Stadträtin Andrea Safferling

    Durch die Corona-Pandemie bleiben die meisten Sportstätten weiterhin für ihre Mitglieder geschlossen. Wann das aktive Vereinsleben wieder aufgenommen werden kann, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Was passiert nach dem Lockdown? Werden sich die Menschen weiterhin ehrenamtlich im Verein beteiligen oder wird Corona das Vereinsleben verändern? Sprechen Sie mit unserer Stadträtin Andrea Safferling, am…