Schlagwörter / Gartenstadt

    Weitere laden…
  • SPD-Fraktion Mannheim

    SPD hakt nach: Welche Übergangslösungen für fehlende Kitaplätze in Käfertal/Waldhof/Gartenstadt kommen?

    In den Stadtteilen Käfertal/ Waldhof/ Gartenstadt fehlen Betreuungsplätze in den Krippen und Kindergärten. Die SPD fordert Übergangslösungen. Aus den Bezirksbeiräten kamen viele Vorschläge dafür, wie kurzfristig neue Betreuungsplätze geschaffen werden können. Der Bau eines Kinderhauses auf dem Gelände der ehemaligen Theodor-Heuss-Schule, eine Containerlösung beim Eltern-Kind-Zentrum Speckweg oder ein Naturkindergarten in Gartenstadt sind nur einige Beispiele…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Mannheims Wälder erhalten

    Der Hitzesommer und die extreme Trockenheit im letzten Jahr haben in den Mannheimer Wäldern großen Schaden angerichtet. Vor allem im Käfertaler Wald sterben Bäume. Die SPD möchte für die erforderliche Aufforstung im Rheinauer, Pfingstberger und Käfertaler Wald ausreichend Geld und Personal einsetzen, um die Erholungseinrichtungen und Tiergehege zu sichern. Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer erklärt: „Wir möchten von der zuständigen Bürgermeisterin der…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Kinderbetreuungssituation in Käfertal/Waldhof/Gartenstadt braucht kurzfristig Lösung

    Die SPD-Fraktion hat im Gemeinderat beantragt, zeitnah Übergangslösungen zu schaffen, um die Versorgung mit ausreichend Krippen- und Kindergartenplätzen im Gebiet Käfertal/Waldhof/Gartenstadt sicherzustellen.  Durch die Geburtenentwicklung und Nachverdichtung im betroffenen Gebiet steigt die Nachfrage nach Kinderbetreuungsplätzen. „Bereits jetzt ist klar, dass im September 2019 dort viele Kinder keinen Kindergartenplatz werden erhalten können, sollte es keine rasche…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    Schnelles Vorankommen beim 100-Millionen-Programm für Schulen

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion begrüßt das schnelle Vorankommen beim großen Investitionsprogramm für Schulbau und Schulsanierungen. Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer erklärt: „Wir sind froh, dass Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb die Planungen für das 100-Millionen-Programm schnell vorangebracht hat und damit auch alle Fristen für die Fördermöglichkeiten des Landes eingehalten werden können. Nun ist es an der Landesregierung, rechtzeitig für weitere…

  • Nahverkehr in der Gartenstadt verbessern: Buslinie 53 im kommenden Jahr über Ärztehaus

    Mit Beginn der Baumaßnahme im Langen Schlag im Frühjahr 2019 wird die Linie 53 durch die Kasseler Straße und die Waldstraße fahren und für eine verbesserte Anbindung des Ärztehauses sorgen. Die SPD sieht dies als wichtigen Test und fordert weitere Nachbesserungen. Stadtrat Joachim Horner erklärt: „Wir setzen uns für einen besseren Nahverkehr in der Gartenstadt…

  • Postfiliale in der Gartenstadt soll zu Döringer`s kommen

    Wie die SPD erfahren hat, soll die Postfiliale für die Gartenstadt künftig bei der Bäckerei Döringer im Staudenweg untergebracht werden. Dies bestätigte Helmut Döringer. SPD-Stadtrat Joachim Horner erklärt: „Wir begrüßen den Plan, dass die Postfiliale zur Bäckerei Döringer zieht und damit die Gartenstadt weiterhin über ein Postangebot verfügt. Nachdem die Postdienstleistungen im Freya-Shop nicht mehr…

  • SPD-Fraktion Mannheim

    124 Millionen Euro für Mannheims Schulen

    Die SPD-Gemeinderatsfraktion unterstützt das Investitionsprogramm von Bildungsbürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb, um noch schneller beim Schulausbau und den Schulsanierungen voran zu kommen – ein wichtiges Signal für mehr Bildungsgerechtigkeit. Am Donnerstag steht die Vorlage über die Umsetzung des „124-Mio-Euro-Programms“ für Mannheims Schulen zur Abstimmung. 124 Millionen Euro sollen in den kommenden vier Jahren in Mannheims Schulen…