Junge Menschen stärken: Waldspielplatz in Friedrichsfeld wieder geöffnet

Die SPD-Gemeinderatsfraktion begrüßt, dass der Waldspielplatz in Friedrichsfeld nach der Sanierung mit neuem Konzept wieder geöffnet ist. Bei dem gemeinschaftlichen Spielplatzprojekt wurden innovative Ideen umgesetzt.

Stadtrat vor Ort, Thorsten Riehle, erklärt: „Gemeinsam mit ihrem Ausbilder haben Auszubildende des Eigenbetriebs Stadtraumservice an dem Projekt gearbeitet. Dabei wurden tolle Ideen umgesetzt. Große und kleine Besucher können ihr Klettergeschick auf den schwebenden Steinen unter Beweis stellen oder die Rutsche und Doppelschaukel erkunden. Es ist wirklich ein schönes Freizeitangebot für junge Familien im Stadtteil entstanden.“

Pia Moog, Ortsvereinvorsitzende der SPD-Friedrichsfeld und Bezirksbeirätin, ergänzt: „Ein großer Douglasienstamm macht den Spielplatz ab sofort besonders. Er lädt zum Klettern und Verweilen ein und spricht damit junge und ältere Besucherinnen und Besucher an. Wir freuen uns, dass der Spielplatz jetzt wieder attraktiver ist für die Kinder und Jugendlichen vor Ort.“

Teile deine Gedanken