Unsere Meinung zum Ergebnis der Kommunalwahl:

Mannheim nachhaltig sozial gestalten Der SPD Kreisverband Mannheim bedankt sich bei allen Wählerinnen und Wählern in Mannheim, die uns bei der Kommunalwahl das Vertrauen geschenkt haben. Trotz schmerzlicher Verluste im ganz Baden-Württemberg gelang es der SPD in Mannheim sich als einzige Großstadt in Baden-Württemberg bei der Kommunalwahl über 20% zu halten und sich somit deutlich vom SPD-Bundestrend bei der Europawahl abzusetzen. Das ist dem großen Einsatz der Partei vor Ort zu verdanken, die engagiert für eine gerechte und soziale Stadt gekämpft hat. Auch wenn das Wahlziel, stärkste Fraktion zu werden, verfehlt wurde, ist es nun zumindest möglich mit einer progressiven Mehrheit im Gemeinderat eine fortschrittliche Stadtpolitik gemeinsam mit den Menschen zu gestalten. SPD-Kreisvorsitzender Stefan Fulst-Blei sagt mit Blick auf die neuen Mehrheitsverhältnisse im Gemeinderat: „Die Grünen haben sich zum Ziel gesetzt eine klimafreundliche Stadtentwicklung voranzutreiben. Die SPD wird dies unterstützen und ist darüber hinaus Anwalt einer sozialen Nachhaltigkeit, die Gerechtigkeit und gute Arbeitsplätze umfasst.“

Teile deine Gedanken