SPD begrüßt Gutachten über alternative Lösung der Rheindammsanierung / Effektiver Hochwasserschutz bei umfangreichem Baumerhalt möglich

Die SPD im Mannheimer Gemeinderat zeigt sich erfreut über das im Ausschuss für Umwelt und Technik am 08.11.2022 vorgestellte Gutachten zur Rheindammsanierung. Dieses präsentiert eine sichere und gleichzeitig umweltverträgliche Lösung. Durch das in zahlreichen Dammabschnitten mögliche Einbringen einer selbsttragenden Spundwand kann ein effektiver Hochwasserschutz erreicht und gleichzeitig ein hoher Anteil des momentanen Baumbestands erhalten werden. Das Gutachten wird die Stadt ebenso wie die bis 21.12.2022 gegen das Sanierungsvorhaben eingereichten Einsprüche in das weitere Planungsverfahren einfließen lassen.

„Für die SPD steht neben dem maximalem Hochwasserschutz die Minimierung des Eingriffs in die Natur gleichermaßen im Fokus“, betont der umweltpolitische Sprecher der SPD-Fraktion und Stadtrat vor Ort in Neckarau, Dr. Bernhard Boll. „Die Ergebnisse des Gutachtens sind ein wichtiges Signal, das die bisherigen Planungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe an einigen zentralen Projektabschnitten infrage stellt. Vielmehr ist dort nun eine erneute Prüfung der Vorgehensweise bei der Rheindammertüchtigung unumgänglich, um zur bestmöglichen Ausführung für Mannheim zu gelangen. Bislang zeigte sich die grün-schwarze Landesregierung nicht kompromissbereit, das Gutachten beweist nun schwarz auf weiß, dass eine baumbestanderhaltende Lösung möglich ist!“

„Das Gutachten präsentiert ein schlüssiges Konzept, wie die Rheindammsanierung umweltverträglich gestaltet werden kann“, so Prof. Dr. Heidrun Deborah Kämper, Stadträtin vor Ort im Lindenhof. „Dass dabei keine Abstriche beim Hochwasserschutz gemacht werden ist für uns eine stete Grundvoraussetzung. Umso erfreulicher ist, dass mit der Spundwandlösung eine Möglichkeit vorliegt, bei der effektiver Bevölkerungsschutz und umfangreicher Erhalt des Baumbestands Hand in Hand gehen.“

Bildquellen

  • tree-gcf419e63d_1920: SPD Mannheim

Teile deine Gedanken