SPD setzt sich erneut für kostenlosen Schwimmbadeintritt in den Sommerferien ein

Die SPD-Fraktion stellt zum dritten Mal in Folge einen Antrag im Gemeinderat, der Kindern und Jugendlichen freien Eintritt in alle vier Freibäder gewähren soll. Das Angebot soll dann für alle in Mannheim lebenden Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren vom 27. Juli bis zum 09. September gelten.

Stadträtin und sportpolitische Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion, Andrea Safferling, freut sich über die wiederholte Antragsstellung: “Den kostenlosen Badespaß für junge Mannheimer*innen zu ermöglichen, sorgt nicht nur für mehr Bewegung und einer Abkühlung an warmen Sommertagen. Es entlastet auch viele Familien finanziell”.

Auch der Fraktionsvorsitzende Thorsten Riehle unterstützt das Vorhaben: “Das Angebot kam in den vergangenen Jahren sehr gut an und wurde von den Mannheimer Kindern und Jugendlichen rege genutzt. Deshalb möchten wir das auch in diesem Sommer ermöglichen und haben den Antrag erneut gestellt.”

Bildquellen

  • alexandr-podvalny-7kWD0Wnc59E-unsplash: Unsplash

Teile deine Gedanken