SPD-Fraktion Mannheim

SPD-Initiative erfolgreich: Nächtliche Beleuchtung in der verlängerten Spessartstraße

Feudenheimer können sich künftig über die durchgehende nächtliche Beleuchtung der verlängerten Spessartstraße hin zum Sportpark freuen. Ziel der SPD war es, die Beleuchtung des Weges auszuweiten, um den Bürgerinnen und Bürgern eine gefahrenfreie Nutzung des Weges im Dunkeln zu ermöglichen.

Lena Kamrad, stellvertretende Fraktionsvorsitzende, betont: „Auf Antrag der SPD wurden in der verlängerten Spessartstraße Straßenlaternen in Betrieb genommen. Zum Leid der ansässigen Sportvereine wurden diese allerdings bisher ab 23 Uhr ausgeschaltet, was nicht ausreichend ist.“

„Die Rückmeldungen seitens der Einwohnerinnen und Einwohner geben uns ebenfalls Recht: Aufgrund der häufigen Nutzung des Weges noch zu späten Abendstunden ist eine Umstellung der Schaltung von „Halbnacht“ auf „Ganznacht“ aus Sicherheitsgründen dringend notwendig“, so Kamrad weiter.

Durch das Nachsetzen der SPD-Fraktion wurde der Wunsch zur nächtlichen Beleuchtung der Spessartstraße noch einmal aufgerollt und neu bewertet. Mit Erfolg. Die Verwaltung hat nun den Auftrag für die durchgängige Beleuchtung freigegeben.

„Wir freuen uns, dem Bedarf der Bürgerinnen und Bürger nach ausreichender Beleuchtung der Straße künftig gerecht zu werden und ihnen die sichere Nutzung dieser wichtigen Wegverbindung zu ermöglichen“, zeigt sich Christian Schultze, SPD-Vorsitzender in Feudenheim, zufrieden.

Teile deine Gedanken