SPD-Fraktion Mannheim

SPD fordert Planung einer Kindertagesstätte im Glücksteinquartier

Die SPD-Gemeinderatsfraktion fordert, im Planungswettbewerb für das Baufeld 1 im Glücksteinquartier eine Kindertagesstätte vorzusehen. Damit besteht die Möglichkeit, die Situation des zunehmenden Bedarfs an Kinderbetreuungseinrichtungen im Lindenhof zu entschärfen.

Stadträtin Prof. Heidrun Kämper erklärt: „Die SPD fordert die Planung einer Kindertagesstätte im Glücksteinquartier. Der Lindenhof ist ein Stadtteil mit zunehmendem Bedarf an Kinderbetreuungseinrichtungen. Bereits zum jetzigen Zeitpunkt ist die Situation in dieser Hinsicht kritisch, da es an räumlichen Möglichkeiten, beziehungsweise Grundstücken zum Bau einer Kita fehlt. Zwar wurde inzwischen ein Grundstück an der Ecke Landteilstraße/Waldparkstraße gefunden. Jedoch wird diese zukünftige Kita-Einrichtung den Bedarf allein nicht decken können.“

Stadträtin Lena Kamrad ergänzt: „Außerdem wird die fortschreitende Wohnbebauung im  Glücksteinquartier den Bedarf nach Kinderbetreuungseinrichtungen weiter erhöhen. Mit dem Planungswettbewerb für das Glücksteinquartier besteht die letzte Möglichkeit, in diesem Neubaugebiet die Situation zu entschärfen.“

Teile deine Gedanken