SPD-Fraktion Mannheim

Zukunft schaffen. Trotz Hochstraßensperrung: SPD will erfolgreiches Weihnachtsgeschäft für den Handel

Durch die Sperrung der Hochstraße in Ludwigshafen ist die Erreichbarkeit der Mannheimer Innenstadt beschränkt. Die SPD will Maßnahmen für das Weihnachtsgeschäft ergreifen, um trotzdem das Wohl von Kunden und Handel zu gewährleisten.

„Gemeinsam mit der City Werbegemeinschaft und dem Handelsverband Nordbaden müssen wir an einem Runden Tisch Maßnahmen entwickeln, die im Weihnachtsgeschäft auf die Sperrung der Hochstraße in Ludwigshafen reagieren. Außerdem ist ein City Management ähnlich dem Baustellen Management, welches in der Umbauphase sehr gut funktioniert hat, sinnvoll“, erklärt Thorsten Riehle, Sprecher der SPD-Gemeinderatsfraktion für Wirtschaftsfragen.

„Um das Einkaufen in Mannheim auch in der Weihnachtszeit wieder zu einem angenehmen Erlebnis für alle zu machen, stellen wir uns als SPD auch gewisse Anreize und Aktionen vor. Dazu gehören Parkmöglichkeiten mit Park & Ride, Sonderaktionen mit den Parkhausbetrieben, eine Verkehrsleitführung und vieles mehr”, ergänzt Riehle weiter.

Teile deine Gedanken