Der Käfertaler Wald im Wandel – SPD-Gartenstadt lädt ein

Open Air-Veranstaltung

Der Klimawandel ist auch im Käfertaler Wald angekommen. Wir sehen an unserem Wald, dass sich die warmen, trockenen Sommer negativ auf den Fichtenbestand auswirken und auch die Traubenkirche macht ihm zu schaffen. Wie machen wir den Wald fit für den Klimawandel?

Über diese Frage diskutieren und informieren
am 07.11.2020 von 11:00-12:30 Uhr
Käfertaler Wald, am Karlstern, neben der Info-Hütte der Freunde des Karlstern

  • Wolfgang Katzmarek, Vorsitzender Freunde des Karlstern
  • Alexander Manz, Vorsitzender Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (Kreisverband Mannheim)
  • Sebastian Eick, Forstdirektor a. D.

Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Stefan Fulst-Blei MdL.

Wir bitten um Anmeldung per Email an: spd-gartenstadt@jessen.one

Bitte beachten Sie:

  • dass aufgrund der Hygieneschutzmaßnahmen eine begrenzte Sitzplatzkapazität zur Verfügung steht.
  • Wir weisen auf die Hygienevorschriften hin:  Alle anwesenden Personen müssen einen eigenen Mund-Nasen-Schutz bei sich führen.
  • Der Mindestabstand von 1,5m ist einzuhalten.  
  • Bei der Veranstaltung gibt es kein Catering.

Teile deine Gedanken