Autor / AG60 plus

    Weitere laden…
  • „Soll Mannheim halb leer werden?“

    AfD-Politiker haben an einem geheimen Treffen mit Rechtsextremisten in Potsdam teilgenommen, bei dem Pläne zur Vertreibung von Millionen Menschen mit Migrationsgeschichte aus Deutschland beraten worden sind.  Statt sich hinter der Ausrede, es sei nur eine „private Veranstaltung“ gewesen, zu verstecken, fordern die Mannheimer SPD-Seniorinnen und Senioren von der AfD-Mannheim eine unmissverständliche Positionierung zu diesen Deportationsplänen. …

  • SPD lädt zum Politischen Aschermittwoch ein

    Mittwoch, 14. Februar um 15 Uhr im AWO-Saal, Murgstraße Reinhold Götz und Dr. Melanie Seidenglanz sprechen: Seit vielen Jahren ist zu Beginn des Jahres der Politische Aschermittwoch der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus und des SPD-Kreisverbands Mannheim im AWO-Saal eine zentrale politische Veranstaltung der Mannheimer Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten, die immer wieder großes Interesse findet. In diesem Jahr wird…

  • Filmveranstaltung „Gerechtigkeit verjährt nicht“

    Einladung, 17. Januar 2024, 19.30 Uhr: Am Mittwoch, den 17. Januar 2024 um 19.30 Uhr zeigen der Verein KZ-Gedenkstätte Mannheim-Sand-hofen und das Cinema Quadrat (K1, 2, ehemaliges Karstadt-Gebäude in der Breiten Straße, direkt an der Straßenbahn-Haltestelle Abendakademie) den Film “Fritz Bauers Erbe – Gerechtigkeit verjährt nicht”.  “Der systematische Massenmord in den KZs des NS-Regimes wurde nicht von Einzelnen begangen,…

  • Einladung zur Weihnachtsfeier der AG 60plus im SPD-Kreisverband Mannheim am 13. Dezember 2023, 15:00

    Evi Korta-Petry, Mathias Kohler, Gerhard Heckmann, Margit Nellen und Harry Kroiß vom Kreisvorstand der AG 60plus laden herzlich zur Weihnachtsfeier der AG 60plus im SPD-Kreisverband Mannheim am Mittwoch, 13. Dezember 2023 um 15 Uhr im Großen Saal der AWO in der Murgstraße 3-11 (barrierefreier Eingang über den Hof) ein. Partner*Innen sind ebenso herzlich eingeladen. Damit die Feier…

  • DIE AUFRECHTE: ANETTE LANGENDORF

    Dokumentarfilm über eine Mannheimer Antifaschistin Die AG 60plus im SPD-Kreisverband Mannheim zeigt am Mittwoch, den 8. November 2023 um 15 Uhr im AWO-Saal in der Murgstraße 9-11 (barrierefreier Zugang über den Hof) einen Dokumentarfilm über die von den Nazis verfolgte Widerstandskämpferin Anette Langendorf. Anette Langendorf war in den 1920er und 30er Jahren Politikerin der KPD…

  • “WAS HAT DAS MIT MIR ZU TUN?“

    EINLADUNG ZUM BESUCH DER AUSSTELLUNG “WAS HAT DAS MIT MIR ZU TUN?“ AM 11. OKTOBER 2023, 15 UHR IM MARCHIVUM MANNHEIM Was verändert sich, wenn eine Demokratie von einer Diktatur zerstört wird? Und wie gelingt Demokratie danach wieder? Die multimediale und interaktive Dauerausstellung „Was hat das mit mir zu tun?“ im MARCHIVUM erzählt die historische Entwicklung in…

  • SOMMER-GRILLFEST DER ARBEITSGEMEINSCHAFT 60PLUS IM SPD-KREISVERBAND MANNHEIM

    Die Arbeitsgemeinschaft 60plus im SPD-Kreisverband Mannheim lädt am Mittwoch, den 6. September 2023 um 17 Uhr zum Sommer-Grillfest ins Stadtheim der Mannheimer Naturfreunde (Zum Herrenried 18, Neckarstadt-Ost) ein. Damit entsprechend eingekauft werden kann, wird auf jeden Fall um vorherige Anmeldung bis spätestens 1. September 2023 entweder per E-Mail an Evi Korta-Petry korta-petry@web.de  oder telefonisch unter der Nummer…

  • VOR ORT AM STRANDBAD  MIT OB-KANDIDAT THORSTEN RIEHLE

    Das Neckarauer Strandbad zwischen dem Landschaftsschutzgebiet Waldpark und Rhein liegt umringt von den Naturschutzgebieten “Reißinsel” und “Bei der Silberpappel”. Das Gebiet am heutigen Strandbad und die Reißinsel wurden im Jahre 1881 von dem Unternehmer und Ehren- bürger Carl Reiß erworben und nach seinem Tod der Mannheimer Bevölkerung vermacht, um den Menschen Erholung in der Natur…

  • Frauen in Funk und Fernsehen

    Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft 60plus mit Gitta Süß-Slania am Weltfrauentag (IR) Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März referierte Gitta Süß-Slania – engagierte Gewerkschafterin und seit 2016 Mitglied im SWR-Rundfunkrat – bei der Arbeitsgemeinschaft 60plus im SPD-Kreisverband Mannheim über die Präsenz und die Darstellung von Frauen in der deutschen Medienwelt. Die Veranstaltung war auf Vorschlag des 60plus-Vorstandsmitglieds Helmut Lupke zustande gekommen und wurde selbstverständlich…

  • Die Rolle der Frau in Film und Fernsehen

    Frauen in Medien: wie – und ob – kommen Frauen in Medien wie dem Fernsehen und in Kinofilmen vor? Dabei geht es nicht (nur) um Vorlieben, um private Geschmäcker. In den Medien findet Vorbild und Orientierung für die Zuschauenden statt. Wie Frau ist oder sein sollte, das sehen und hören bereits junge Menschen, die sich an…