SPD-Fraktion Mannheim

Mehr Aufmerksamkeit für Mannheimer Partner- und Freundesstädte schaffen

Wegweiser am Willy-Brand-Platz und Paradeplatz sollen mehr Öffentlichkeit für die 13 Städte schaffen, mit denen Mannheim Beziehungen pflegt. Die SPD hat dazu einen Antrag im Gemeinderat eingebracht. 

Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer teilt mit: „Die Wegweiser mit den Städtenamen und der jeweiligen Entfernung zu Mannheim sollen die Verbundenheit Mannheims zu seinen Partner- und Freundesstädten aufzeigen und die Weltoffenheit der Stadt symbolisch unterstreichen. Durch die beiden Wegweiser an zentralen Orten in der Stadt soll die enge Beziehung zwischen Mannheim und seinen Partnern im öffentlichen Raum und ganz alltäglich sichtbar werden. Darüber hinaus kann die Stadt so ein Zeichen für internationale Vernetzung und Weltoffenheit setzen.“

Der Fraktionsvorsitzende weist darauf hin, dass Mannheim seit 1957 intensive Partnerschaften zu anderen Städten pflege. „Inzwischen findet ein Austausch und Begegnung zwischen der Mannheimer Bevölkerung und den Partner- und Freundesstädten auf politischer, wirtschaftlicher, kultureller und zivilgesellschaftlicher Ebene statt. Das begrüßen wir sehr.“

Schließlich könne der Austausch mit den Partner- und Freundesstädten gerade in Zeiten, in welchen die Fortentwicklung der europäischen Integration sowie die transatlantischen Beziehungen auf harte Proben gestellt werden, von besonderer Bedeutung sein.

Um dem Thema noch mehr Öffentlichkeit zu verschaffen, sei es möglichweise sinnvoll, zur Gestaltung der beiden Wegweiser einen Wettbewerb auszuschreiben.

Info:

Mannheim unterhält derzeit elf Städtepartnerschaften und zwei Freundschaften. Partnerstädte sind Swansea (Wales), Toulon (Frankreich), Windsor (Kanada), Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf und Riesa (Deutschland), Chisinău (Republik Moldau), Bydgoszcz (Polen), Klaipėda (Litauen), Zhenjiang (China), Haifa (Israel) und Qingdao (China). Außerdem unterzeichnete die Stadt Mannheim jeweils einen Freundschaftsvertrag mit Beyoğlu (Türkei) und El Viejo (Nicaragua).

Teile deine Gedanken