SPD-Fraktion Mannheim

SPD Ortsverein Wallstadt unterstützt Vereine vor Ort

Im November 2017 war die Raumnot der Wallstadter Vereine vorherrschendes Thema bei der „SPD-Fraktion vor Ort“ in Wallstadt. Die Fraktion sagte gemeinsam mit dem SPD-Ortsverein Unterstützung zu und brachte dementsprechend einen Antrag in die Haushaltsverhandlungen für 2018/19 ein. Mit diesem Antrag sollte die differenzierte Bestandsaufnahme der Bedarfe vor Ort durch die Kommune finanziell unterstützt werden. 

Von Seiten des Oberbürgermeisters gab es in diesem Zusammenhang die Zusage, dass diese Bestandsaufnahme aus den laufenden Haushaltsmitteln finanziert werden könne. Dementsprechend setzt sich der SPD-Ortsverein Wallstadt dafür ein, dass diese Mittel nun zeitnah zur Verfügung gestellt werden. Die genaueren Informationen über den konkreten Bedarf in Wallstadt sollen das Engagement der Wallstadter Vereine für ein Kultur- und Sportzentrum Wallstadt unterstützen. Aktuell gibt es im Übrigen Bestrebungen der Wallstadter Vereine, eine Bürgerinitiative „Kultur- und Sportzentrum Wallstadt“ zu gründen. Der SPD Ortsverein begrüßt diese Initiative ausdrücklich, betrachtet aber zugleich die Interessengemeinschaft der Wallstadter Vereine in Kooperation mit dem Bezirksbeirat als das geeignete Gremium, diese Interessen zu vertreten und zum Erfolg zu bringen.

Teile deine Gedanken