Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen

Liebe Besucherinnen und Besucher, herzlich willkommen auf den Seiten der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) in der Mannheimer SPD. Wir Sozialdemokratinnen bringen Fraueninteressen in die Mannheimer SPD ein und vertreten sie ebenso auf Landes- wie auf Bundesebene. Unser Motto: Gleichberechtigung ist gut – Gleichstellung ist besser. Wir engagieren uns für die Gleichstellung von Männern und Frauen in unserer Gesellschaft und werden überall dort aktiv, wo sie faktisch noch nicht umgesetzt ist. Wir sind offen für alle Frauen, die sich für eine geschlechtergerechte Gesellschaft engagieren und laden ausdrücklich auch diejenigen ein, die nicht Mitglied der SPD sind. Dr. Claudia Schöning-Kalender Kreisvorsitzende AsF Mannheim

Hier finden Sie bald unseren neugewählten Vorstand.

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Homepage hier.

ASF - AG sozialdemokratischer Frauen (spd)

Dezember 2019

Dienstag, Dezember 10

Taxi

Das Nachttaxi in Mannheim für Frauen kommt!

Die SPD hatte es bereits vor drei Jahren gefordert und dann erneut zu den letzten Haushaltsberatungen beantragt. Jetzt kommt das Frauen-Nachttaxi. Die Stadt stellt dafür 25.000 Euro im Jahr zur Verfügung. Eine Werbekampagne soll das Nachttaxi bekannt machen.  Die frauenpolitische Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion Dr. Claudia Schöning-Kalender begrüßt das: „Wir sind hoch erfreut darüber, dass es jetzt…

Frau-Mann

Die ASF erinnert an 30 Jahre Quote: es bleibt viel zu tun!

Am 30.August 1988 beschloss die SPD auf ihrem Parteitag in Münster die Quote: mindestens 40% Frauen und Männer sollten in allen Parteigremien und auf allen Wahllisten vertreten sein. Der Beschluss war nicht selbstverständlich, immerhin war eine Zweidrittel-Mehrheit notwendig. Und die Stimmung in der Gesellschaft wie auch in der SPD war keineswegs pro Quote: so zitiert…

Fruehstueck2

Oberbürgermeister Kurz bei Frauenfrühstück

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) hatte sich überlegt wie sie sich im Wahlkampf einbringen kann. Eine Stärke der AsF ist die Vernetzung zu aktiven Frauen in der Stadtgesellschaft und so entstand die Idee eines Frauenfrühstückes. Über 50 Frauen sind der Einladung ins Casino des Capitols gefolgt. Unterstützt wurde die AsF durch aktiven Frauen der AWO Neckarstadt und dem Frauen-Arbeitskreis der Grünen. Nach dem sich…

Bildquellen